Podcasterstellung für Ihr Business

Warum sind Podcasts so beliebt?

Beliebt sind Podcasts seit erst ein paar Jahren als eine Art der „kreativen Freizeitgestaltung“, wobei diese Medienform seit über 20 Jahren existiert. Als „Radio zum Herunterladen“ können damit Nachrichten, Tipps und Informationen im mp3-Format immer und überall konsumiert werden. Podcasts sind mittlerweile bei jeder Altersgruppe beliebt, weshalb sie als Werbeform eine große Reichweite und Akzeptanz haben.

Podcasts haben im Bereich des Marketings viele Vorteile: sie sind kurz und knackig, bieten komprimierte Informationen und man kann ihnen einen unterhaltenden Charakter verpassen, indem man rund um Produkte und Dienstleistungen spannende Geschichten erzählt, die historisch oder inhaltlich mit dem Vermarktungsgegenstand vielleicht nur entfernt etwas zu tun haben. Podcasts kann man so spannend gestalten, dass die Zuhörer, wie bei Serien, immer mehr davon hören wollen. Podcast-Serien lassen sich auch perfekt auf allen Social Media Kanälen platzieren.

Dave Winer gilt als der Erfinder der Podcasts sowie der  Tristan Louis (Publizist). Der Name “Podcast” wurde übrigens von Ben Hammersley erfunden, er hat die Begriffe “Broadcast” und “iPod” zusammengefügt und damit ein neues Wort geschaffen.